Utopias nachhaltige Lösungen

Hallo! Wie schön, dass du auf unserer Seite gelandet bist. Hier erklären wir, wofür unser Unternehmen steht: nachhaltige Lösungen für Festivals. Finde heraus, was, wie und warum wir tun, was wir tun.

Wir bereichern dein Festival mit nachhaltigen Lösungen

Als langjährige Festivalbesucher haben wir eines nur allzu oft gesehen: Müllberge voller Campingsachen. Wir haben darin aber auch viel Potential entdeckt. Heute verwenden wir zurückgelassene Campingausrüstung wieder, um kostengünstige, nachhaltige Lösungen anzubieten und den ökologischen Fußabdruck von Festivals zu reduzieren.

Wie tun wir das? Wir:

  • Sammeln zurückgelassene Campingsachen auf Festivals ein
  • Trennen, was wiederverwendet werden kann und was nicht
  • Zerlegen nicht Reparierbares und heben Materialien und Bauteile auf
  • Säubern und reparieren wiederverwendbare Ausrüstung
  • Vermieten diese über unseren Onlineshop an Besucher
  • Verkaufen und vermieten sie in unserem Campingshop vor Ort
  • Nutzen Materialien und Bauteile für Upcycling-Projekte
  • Spenden einen Teil unseres Bestands an Bedürftige
  • Geben Besuchern Anreize und Ideen für ein nachhaltigeres Leben

Was sammeln wir ein?

Wir retten Campingsachen, die in einem guten Zustand oder nur leicht beschädigt sind. Gerne nehmen wir auch Ausrüstung von Besuchern an, die sie nicht zurück nach Hause nehmen möchten. Darüber hinaus sammeln wir verschiedenste Rohstoffe, die recycelt, wiederverwendet und dem Produktkreislauf zurückgeführt werden können.

  • Campingausrüstung wie Zelte, Schlafsäcke und Campingstühle
  • Materialien, zum Beispiel Stoffe, Metalle und Glasfaser
  • Andere nützliche Dinge wie Kleidung, Schuhe, Hygieneprodukte und Taschen

Was wir damit tun

Wir glauben, alles verdient eine zweite Chance. Deshalb haben wir für jedes Teil eine Lösung, egal, in welchem Zustand es ist:

Intakte Ausrüstung
Wiederverwendbare Campingsachen vermieten wir über unseren Onlineshop und direkt vor Ort an Festivalbesucher. Unsere Produkte reichen von Zelten, über Schlafsäcke und Campingstühle bis hin zu Gaskochern u.v.m.

Materialien
Wir unterstützen Recycling- und Upcycling-Projekte, indem wir Künstler mit verschiedenen Materialen beliefern. Nylon von Zeltplanen kann für Regencapes, Geldbörsen, Taschen oder sogar in der Bühnendekoration Verwendung finden. Zeltstangen eignen sich super für Jongleure und andere Zirkusartisten.

Alltägliche Dinge
Wir verkaufen Hygieneprodukte, Flip Flops und Taschen in unserem Campingshop vor Ort und auf Flohmärkten in und um Berlin. 5 Prozent unseres Bestandes – vor allem warme Kleidung, feste Schuhe, Schlafsäcke, Decken und Taschen – spenden wir an Obdachlose.

Sortierstelle & Reparaturstation

Um die Müllberge auf Festivals zu reduzieren, brauchen Besucher eine Lösung direkt vor Ort: eine Sammelstelle und eine Werkstatt!

Reparaturstation
Ein Loch in der Luftmatratze, eine lockere Schraube im Campingstuhl, ein kleiner Riss in der Zeltplane: Das sind alles keine Gründe, die Sachen gleich auf den Müll zu werfen – vorausgesetzt, es gibt Werkzeug zum Reparieren.

Wir stellen eine Reparaturstation bereit, in der Besucher das nötige Werkzeug finden, um löchrige Luftmatratzen selbst zu flicken oder eine Schraube festzuziehen. Schritt-für-Schritt-Anleitungen sind vorhanden, außerdem schauen unsere hilfsbereiten Mitarbeiter regelmäßig vorbei.

Sortierstelle
Auf Festivals kann alles passieren: starke Regenfälle, heftige Windböen, Vandalismus, Campingstühle, die als Tanzfläche dienen. Wenn mal etwas irreparabel kaputt geht, sollte es nicht auf dem Campingplatz liegen bleiben. Dank unserer Sortierstelle haben Besucher die Möglichkeit, ihr kaputtes Zelt auseinander zu bauen und die Materialien auf den zugehörigen Stapel zu werfen.

Falls du mehr über unsere Geschichte, unsere Angebote oder unsere nachhaltigen Lösungen für Festivals erfahren möchtest, klicke hier: